Skua Dubh

Skua Dubh besteht mittlerweile über 20 Jahre und widmet sich schottischen Tänzen. Genauer gesagt erfreuen wir uns fast jeden Montag an Scottish Country Dance. Zu unserem Namen: Im schottischen Gälisch bedeutet skua Möwe und dubh schwarz. Wir sind also die schwarzen Raubmöwen, die man manchmal an der schottischen Küste (und auf unserem Logo) beobachten kann.

In ihrer 20-jährigen Geschichte hat die Gruppe irgendwann einmal den Beinamen „The Loopy Bonners“ bekommen, weil die Mitglieder an jeder möglichen Stelle in einem Tanz noch einen Kringel mehr tanzten. Auch heute noch kann man in manchen, meist gut bekannten, Tänzen derartiges bei uns beobachten. Wir tun unser Bestes, dem Namen auch in Zukunft gerecht zu werden!

Was uns sonst noch an unserem Tanz gefällt, außer der Kringelei? Nun, die netten Mittänzer, das herzliche Miteinander, die Bewegung zu der tollen Musik, die Herausforderung, abends noch das Kurzzeitgedächtnis zu trainieren, dass immer etwas schiefgeht, die Kneipenbesuche danach usw.

Wer Lust zum Schottisch-Tanzen hat, ist herzlich eingeladen – egal ob Anfänger, Intermediate, Fortgeschrittener, jung oder alt.

Scottish Country Dancing

Scottish Country Dancing ist eine Form des Gesellschaftstanzes, die im 18. Jahrhundert in Schottland entstanden ist und dort sowie überall auf der Welt aktiv betrieben wird.

Termine

Wir treffen uns jeden Montag von 19.30 oder 20 bis 22 Uhr, Ausnahme sind die NRW-Schulferien.

An jedem letzten Montag im Monat veranstalten wir einen Ceilidh, auf dem wir in den letzten Wochen gelernte Tänze und einige Lieblingstänze tanzen.

Falls Ihr neu hinzukommen möchtet, nehmt unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse Kontakt mit uns auf (es könnte einmal ein Termin ausfallen ...)

Wir tanzen nun immer in der Karlschule, den Saal im Ulrich-Haberland-Haus (UHH) werden wir wohl nur noch zu besonderen Anlässen mieten.

DatumZeitOrt
18.1.201619.30 UhrKarlschule
25.1.201619.30 UhrKarlschuleCeilidh
1.2.201619.30 UhrKarlschule
8.2.201619.30 UhrKarlschulekein Tanzen, Rosenmontag
15.2.201619.30 UhrKarlschule
22.2.201619.30 UhrKarlschule
29.2.201619.30 UhrKarlschuleCeilidh
7.3.201619.30 UhrKarlschule
14.3.201619.30 UhrKarlschule
4.4.201619.30 UhrKarlschule
11.4.201619.30 UhrKarlschule
18.4.201619.30 UhrKarlschule
25.4.201619.30 UhrKarlschuleCeilidh
  • Karlschule

    Turnhalle der Karlschule
    Dorotheenstraße 126 / Ecke Kaiser-Karl-Ring, 53111 Bonn
    Eingang: Kaiser-Karl-Ring

    Öffentliche Verkehrsmittel:
    Von der Straßenbahn-Haltestelle Bonn-West (Linien 16, 18, 63) sind es gut 10 Minuten zu Fuß. Man läuft ein paar Meter die Thomastraße Richtung Hbf, durch die Eifelstraße und deren Verlängerung Ellerstraße bis zur Dorotheenstraße. Die Schule liegt dann etwas nach rechts. / Mit dem Bus (Linie 604) vom Bonner Hbf Richtung Hersel bis zur Haltestelle Dorotheenstraße oder Nonnstraße. Fahrzeit 10 Minuten. Die Schule liegt etwa zwischen diesen beiden Haltestellen.

    Karte bei Google Maps
  • Ulrich-Haberland-Haus (UHH)

    Konferenzraum im Studentenwohnheim Ulrich-Haberland-Haus
    Auf dem Hügel 16
    53121 Bonn-Endenich
    Eingang: Der Eingang zum Konferenzraum ist links von der knallroten Eingangstür des Wohnheims.

    Öffentliche Verkehrsmittel:
    Buslinien 610, 611, 631, Haltestelle Immenburgpark

    Karte bei Google Maps

Events 2016

Workshop for Beginners and Lower Intermediates / Workshop für Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen

23. Januar 2016, 10 bis 16 Uhr, Gertrud-Bäumer-Realschule, Zeppelinstraße 9-17, Bonn-Bad Godesberg

5th Spring Workshop for Intermediate and Advanced Dancers

19. März 2016, 11 bis 18 Uhr, Lutherkirchengemeinde, Reuterstraße 11, Bonn-Südstadt

Parallele Kurse zu bestimmten SCD-Themen, mehrere Lehrer; abends Social dance

Our 26th Ball!

4. Juni 2016, 19 Uhr, Hall of the Pfarrgemeinde St. Caecilia, Kastellstraße 21, Bonn-Oberkassel

Musicians: Anselm Lingnau (piano), Christine Moos (violin); walkthrough in the afternoon

Infos

Weitere Infos zu den Workshops und zum Ball senden wir euch gerne per E-Mail zu. Und demnächst gibt es auf dieser Seite auch die Einladungen / Programme.

Kontakt

Impressum

Uta Hasekamp
Wörthstraße 45
53177 Bonn